Beiträge von Chati144

    Alles gute auf deinen weiteren Weg ich hoffe das du vielleicht mal Zeit und Lust findest vorbei zu schauen

    Bis dahin alles gute

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen und einen Fressflash verursacht. Die erklären den verzehr der riesengroßen Zartbitterschokolade mit Schlangenfleisch und

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen und einen Fressflash verursacht. Die erklären den verzehr der riesengroßen Zartbitterschokolade mit

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen und einen Fressflash verursacht. Die erklären den verzehr der Riesengroßen

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen und einen Fressflash verursacht. Die erklären den verzehr

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen und einen Fressflash verursacht. Die erklären

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen und einen Fressflash verursacht

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen und einen

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was großartige Halluzinationen

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana vorhanden was

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. Jedenfalls war medizinisches Marihuana

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken losgebunden hatte. Hungrig war der Hund ebenfalls deshalb, weil Nerre Chati vom Balkon getreten hatte. jedenfalls war

    Es war einmal ein Hund, dieser war sehr traurig als Chati144 eine riesengroße Schlange gegessen hat, dabei wurde sein Auge und ein Finger Blau. "Hilfe!" schrie Chati als er merkte, dass Thund3rst0rm89 ihn heimlich ohne zu Gucken