Workshop´s

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Nerre.

  • Moinsen, nach einer Pilotfolge von Java-Workshop gestern, habe ich mich entschlossen, dass ganze etwas auszuweiten.


    Und zwar möchte ich gerne im Moment einen Workshop für Java, mit Spezialisierung auf Minecraft und Npc-Scripte anbieten.

    Dazu trenne ich dann den Javabereich in 4 Kategorien:

    - Anfänger

    - Fortgeschritten

    - Experte

    - Spezial


    Die Kategorien sind selbstredend. In der Kategorie "Spezial" behandeln wir dann Themen, die speziell von Euch gewünscht werden.

    Nun könnt ihr mir immer eine Konvi schicken, wenn ihr was wann lernen wollt, natürlich mit dem Hintergedanken, was wir unter uns einen Termin ausmachen.

    Es wird aber den Leuten einen Vorzug gegeben, die durch ihren Beruf/Schule/Studium oder Persönliches nicht sehr oft Zeit haben.

    Wenn ein Termin abgemacht wird, werde ich diesen in einem anderen Thread posten. Jeder ist natürlich eingeladen mitzumachen.

    Doch verlange ich ohne Wiederworte was von euch, wenn ihr euch anschließt oder generell einen Termin mit mir ausmacht:

    - Vernünftige Wortwahl, ein friedliches Miteinander sowie Konzentration und die dazu benötigte Ruhe. Denn nichts ist störender als Personen, die den Klassenclown spielen. Und hier werde ich extrem durchgreifen und die Person des Channels, sowie im schlimmsten Fall des Ts verweisen! Das Recht nehme ich mir einfach mal ;)

    - Teamviewer und Eclipse. Beide Programme installiert und bereit haben.

    - Falls der Termin abgesagt wird, dann bitte so früh wie möglich bescheid geben.

    - Bis zu 3 Stunden Zeit. Dafür wird die späteste Anfangsuhrzeit 19 Uhr sein. Jedoch wird es im Endeffekt von den Leuten abhängen, ob und wielange die einzelnen Teile dauern.

    - Java Grundkenntnisse, dazu empfehle ich bis Kapitel ca. 15 auf dieser Seite http://www.gailer-net.de/tutorials/java/java-toc.html zu lesen. Man muss es nicht wirklich verstehen, aber es sollte ein "Aha!"-Effekt auftreten, wenn ich bspw. von Strings oder Integer rede ;)

    - Ihr habt KEINE Rechte am Material! Das hört sich jetzt doof an, aber leider muss man sowas ja sagen. Das heißt im Konkreten, dass ihr die Plugins nirgendwo hochladen dürft, ohne meine Erlaubnis. Was ihr später mit dem Wissen macht, ist eure Sache ;) Jedoch würde ich mich sehr freuen, wenn ihr späteter dann Visias Developer werdet^^ Dazu möchte ich vorerst auch nur Personen unterricht geben, die ich wenigstens ein bisschen kenne, weil das Projekt noch nicht releast ist und ich nicht wildfremden personen mein Wissen weitergeben möchte, die von vornerein keine Intention haben, etwas für Visia zu machen^^.


    Da dass alles noch im Aufbau ist, sind Vorschläge gerne gesehen, da ich noch keine Ideen habe, was wo wann gemacht wird. Denn zurzeit ist nur ein Anfängerprojekt mit dem Tpa-Plugin bereit. Später werde ich hier eine Liste stellen, wo ich aufliste, was man machen und lernen kann.



    Für den Fall, dass Personen hinzukommen, die nicht davor dabei waren UND das Level der Sitzung besitzten, so können sie sich per TS-Dateinbrowser sich den Stand der Sitzung am Anfang holen.

    Personen, die das Level der Sitzung nicht erreicht haben, können zwar auch mitmachen, jedoch bedenkt, ich werde dann nichts zu eurem Stand erklären, weil das zu der Sitzung Vorwissen ist, welche die zu lernenden Person ja schon hat.

    Bitte verzeiht mir, falls ich was falsches sage. Ich bin kein Beruflicher Java-Entwickler, sondern lerne beruflich etwas Naturwissenschaftliches. Dazu mache ich das ja freiwillig und wir wollen ja dir was beibringen, ich kann das schon, was ich dir beibringen werde ;)


    Für die NPC-Scipte braucht ihr nur Teamviewer und Note++. Mehr nicht^^


    Im Glauben nichts vergessen zu haben, bis denne^^

    Avan

  • Wurde vom Teamforum, ins Communityform verschoben, somit kann nun jeder mitmachen.

    Liste der Angebote aktualisiert.

    Tpa-Plugin wurde von Anfänger auf Fortgeschrittene angeboben.

    Testplugin wurde dem Anfängerkurz hinzugefügt.

    Alle vorkommenden Teile wurden mit vorkommenden Themen aufgezählt.